HomeBlogLernen in der Freizeit und im AlltagRobin Hood im Jungen Museum Speyer: Erlebt das Mittelalter!
Robin Hood Ausstellung Speyer Bewertung

Robin Hood bis zum 3. Juni 2018 im Jungen Museum Speyer

Erlebt das Mittelalter!

Was gibt es zu sehen?

Der Alltag des Mittelalters wird erlebbar! Auf einem kleinen Markt hält z. B. der Gerber Schnabelschuhe zum Anprobieren bereit, in einer alten Fachwerkstube kann man auf Fellen sitzend das Flair von damals spüren oder sich später in altertümliche Gewänder kleiden. Den Höhepunkt der Ausstellung bildet eine Bogenschießanlage, in der jeder seine eigene Treffsicherheit erproben kann. An einigen Stationen werden die Besucher zudem zum Nachdenken über Richtig und Falsch oder ein wünschenswertes Miteinander angeregt.

Das sagen die Kinder:

„Das Bogenschießen war cool!“

„Ich fand das Spiel mit dem Glücksrad über gute und schlechte Ernten toll.“

Das sagen die Eltern:

Die Ausstellung ist beeindruckend mit ihren schönen, mühevoll erstellten Kulissen. Durch eine facettenreiche Darstellung und viele Mitmachmöglichkeiten für junge und ältere Besucher wird die mittelalterliche Alltagskultur wortwörtlich greifbar.

Die Erklärungen an den Wänden sind aufschlussreich für die Erwachsenen, die die dort gewonnen Informationen allerdings an die Kinder weitergeben sollten, damit diese die Bedeutung der Stationen auch erfassen können. Das große Aber: Robin Hood bildet nur den Aufhänger für die Ausstellung – der Held und seine Geschichte bleiben leider sehr im Hintergrund.

Die Ausstellung geht bis zum 3. Juni 2018
Eine Wohnhöhle lädt zum Erkunden ein

Fazit:

„Robin Hood“ ist eine tolle Ausstellung für die ganze Familie, um dem Mittelalter nachzuspüren. Die Sage und ihr Protagonist sind jedoch von zweitrangiger Bedeutung.

Weiterempfehlung:

[C][C]

Spaß und Mitmachmöglichkeit:

[C][C][c]

Geeignet für

ca. 4-12 Jährige und ihre Eltern

Lernfaktor:

[C][C]

Unsere Verweildauer:

1 1/2 Stunden

Eintritt:

Mit 26€ für die Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) kein Schnäppchen

Anschrift:

Junges Museum im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Domplatz 4, 67346 Speyer

http://museum.speyer.de/aktuell/robin-hood/

 

Bildnachweis: Titelbild und Kinder mit Pfeil & Bogen von Carolin Breckle, Historisches Museum der Pfalz; Robin Hood Illstration von Michael Ruppel für das Historische Museum der Pfalz Speyer