HSU, 1.-4. Klasse

Wald

Kosenlose Übungsblätter zum Thema Wald für den Sachunterricht an der Grundschule

Warum der Wald für den Menschen eine große Bedeutung hat?

  1. Sauerstoff
    Ein kleiner Baum produziert so viel Sauerstoff, dass es für 5 Menschen ausreicht.
  2. Kohlenstoffspeicher
    Die Bäume betreiben Photosynthese, um zu wachsen. Dabei verbrauchen sie das CO2 aus der Luft.
  3. Staubfilter
    An den Blättern und Nadeln sammelt sich der Staub aus der Luft. Bei Regen fließt er am Stamm entlang in den Boden. Besonders in großen Städten ist das sehr wichtig.
  4. Holzlieferant
    Der Wald liefert uns den Baustoff Holz. Daraus werden Häuser, Möbel und vieles mehr gefertigt. Auch als Brennstoff nutzen wir es.
  5. Nahrungsquelle
    Für viele Tiere ist der Wald die Nahrungsquelle Nummer 1. Sie ernähren sich von Nadeln, Knospen, Samen, Beeren, Früchten und Nüssen.
  6. Lebensraum
    Viele Tierarten leben im Wald. Dort finden sie Nistplätze, Nahrung, Lebensraum und Schutz.
  7. Erholungsort
    Ein Spaziergang im Wald ist sehr erholsam.

Lernziele:

  • Kennenlernen der heimischen Wälder
  • Baumarten erkennen

Aufgaben:

  • Baumarten benennen
  • Blätter und Früchten den Bäumen zuordnen

Arbeitsblätter und Übungen zum Wald

Die Bedeutung des Waldes für den Menschen

Weitere Arbeitsblätter aus dem Themenkreis Wald

Ihr sucht noch mehr Arbeitsblätter zum Themenkreis Wald? Schaut mal bei den Laub- und Nadelbäumen und bei den Wildtieren.