HomeDeutsch4. KlasseDie 4 Fälle

Deutsch, 4. Klasse

Die 4 Fälle

Kostenlose Arbeitsblätter mit Lösungen zu den vier Fällen in der 4. Klasse für Deutsch an der Grundschule
Die 4 Fälle - wie bestimme ich sie?

1. Fall: Nominativ - "Wer-Fall"
    Frage nach dem Fall: Wer oder was?
    Beispiel: Ich spiele Ball. Wer spielt Ball? Ich.

2. Fall: Genitiv - "Wessen-Fall"
    Frage nach dem Fall: Wessen?
    Beispiel: Das ist der Julians Ball. Wessen Ball ist das? Julians.

3. Fall: Dativ - "Wem-Fall"
    Frage nach dem Fall: Wem? Mit wem? Bei wem?
    Beispiel: Ich spiele mit Julian. Mit wem spiele ich? Mit Julian.

4. Fall: Akkusativ - "Wen-Fall"
    Frage nach dem Fall: Wen? Für wen?
    Beispiel: Julian und ich suchen den Ball. Wen suchen wir? Den Ball.

Lernziele:

  • die Veränderungen des Fall bei Artikel und Nomen erkennen
  • Texte untersuchen

Aufgaben:

  • Fälle erkennen
  • Nomen deklinieren / beugen

Arbeitsblätter zu den 4 Fällen

4 Fälle-Spruch

Merkspruch für die Fälle

4 Fälle-Tabelle 1

Fülle die Tabelle aus

4 Fälle-Tabelle 2

Fülle die Tabelle aus

4 Fälle-Tabelle 3

Fülle die Tabelle aus

Die vier Fälle 1

Unterstreiche die Fälle

Die vier Fälle 2

Frage nach Satzgliedern

Die vier Fälle 3

Frage nach Satzgliedern

Die vier Fälle 4

Unterstreiche die Fälle

Die vier Fälle 5

Frage nach Satzgliedern