Grundschule

Referate an der Grundschule

Was ist ein Referat?

Ein Referat ist ein mündlicher Vortrag zu einem bestimmten Thema. Dieses Thema wird kurz mit den wichtigsten Informationen vorgestellt.  

Wie ist ein Referat aufgebaut?

Ein Referat besteht aus

  • Einleitung,
  • Hauptteil und
  • Schluss.

In der Einleitung ist es wichtig, einen kreativen Einstieg zu planen, damit du das Interesse deiner Mitschüler erweckst und sie mehr von deinem Thema erfahren wollen. Hier eignen sich zum Beispiel Bilder, Videos, Zitate, vielleicht Zeitungsartikel oder eine Kurzgeschichte. Im Anschluss wird das Hauptthema genannt und du eine Gliederung, also den Aufbau des Referats gezeigt.

Im Hauptteil teilst du dein Thema in mehrere Abschnitte ein. Diese beinhalten nur die wichtigsten Informationen und sind möglichst kurz gestaltet, damit deine Zuhörer nicht ermüden.

Am Schluss solltest du nochmal die wichtigsten Punkte zusammenfassen und deinen Zuhörern erklären, warum du dir dieses Thema ausgewählt hast. Natürlich kannst du dich anschließend noch vergewissern, ob deine Zuhörer noch Fragen haben oder ihnen etwas unklar ist. Wenn du willst, kannst du dich am Ende für ihre Aufmerksamkeit bedanken.

Was muss ich beim Referat in der Grundschule beachten?

  1. Sprich während des Vortrags langsam, deutlich und in einfacher Sprache.
  2. Dein Referat muss einen sogenannten roten Faden haben, also strukturiert und logisch aufgebaut sein.
  3. Versuche das Interesse deiner Mitschüler zu wecken, indem du zum Beispiel in einer Powerpoint-Präsentation viele Bilder, Beispiele oder Videos verwendest.