HomeHSU / SachkundeFahrradprüfung

Sicher im Straßenverkehr

Fahrradprüfung

5 Kostenlose Übungen und Arbeitsblätter zur Vorbereitung auf die theoretische Fahrradprüfung / Radfahrprüfung in der 4. Klasse 

Die Verkehrserziehung möchte unsere Kinder "fit für den Straßenverkehr" machen. Grundlegende Fähigkeiten und Kompetenzen müssen erlangt werden um sicher und verantwortlich am Straßenverkehr teilzunehmen. Die Straße als interaktives Kommunikationssystem kennenlernen und die Bedürfnisse anderer Menschen erkennen ist ein Grundprinzip moderner Verkehrserziehung. Ein wichtiger Teil dieser Erziehung an der Grundschule ist das Fahrradtraining. Die Kinder sehnen den Abschluss der praktischen und theoretischen Fahrradprüfung oft herbei, denn ab diesem Tag dürfen sie mit dem Rad zur Schule fahren.

Lernziele:

  • Durch das Fahrradtraining und die abschließende Prüfung lernen die Kinder Verantwortung für sich selbst und für andere Verkehrsteilnehmer zu übernehmen
  • Sie lernen vorausschauend und rücksichtsvoll zu agieren
  • Sie lernen ein paar Verkehrsregeln kennen
  • Sie lernen ein paar Verkehrsschilder und deren Bedeutung kennen

Aufgaben:

  • Schreibe die Schritte auf, wie du links abbiegst.
  • Welche Möglichkeiten gibt es, um den Verkehr zu regeln und in welcher Reihenfolge sind sie gültig, wenn mehrere vorhanden sind.
  • Rechts vor links - Markiere auf der Skizze, wer zuerst fahren darf.
  • Nummeriere, wer wann fahren darf.
  • Markiere die richtigen Aussagen zu den Skizzen.

Arbeitsblätter und Übungen zur Fahrradprüfung

Linksabbiegen

Welche Schritte gibt es?

Rechts vor Links 1

Welche Reihenfolge?

Rechts vor Links 2

Welche Reihenfolge?

Rechts vor Links 3

Welche Reihenfolge?

Regeln

Kennst du alle?