HomeVorschuleFarben und Formen

Begriffe für Farben und Formen

Farben und Formen

5 Arbeitsblätter mit Übungen zu den Farben und Formen (Vorschule und 1. Klasse)

Bunte Bauklötze sind für Groß und Klein ein motivierendes Spielzeug. Die Bauklötze können nach verschiedenen Farben und Formen sortiert und aneinandergereiht oder aufeinander gestapelt werden. Dadurch lernen die Kinder spielerisch, Sachen zu vergleichen, zu unterscheiden und zu analysieren. Bei dreidimensionalen Objekten kommen dann auch noch die Anzahl der Kanten und Ecken dazu und ob der Gegenstand steht oder rollt oder beides. Im Zweidimesionalen Bereich wird nur eine Perspektive betrachtet und auf Ecken, Winkel, Seiten, Rundungen und Farben geachtet. Für Grundschüler ist noch ein zusätzliches Arbeitsblatt aufgeführt, bei dem sie die Wortbilder der Farben dem Farbkreis zuordnen.

Lernziele:

  • Die Kinder können die Farben rot, gelb, grün, lila/violett, blau und schwarz benennen
  • Sie können die Formen Rechteck, Dreieck, Kreis, Oval/Ellipse, Quadrat, Linie/Strecke benennen (Statt Rechteck und Quadrat ist Viereck auch richtig.)
  • Gleiche Formen erkennen und in gleichen Farben (vorgegeben oder selbstgewählt) ausmalen
  • Das Wortbild der Farben den Elementen des Farbkreises zuordnen (Grundschule)

Aufgaben:

  • Farbige Formen richtig benennen
  • Formen in der richtigen Farbe ausmalen
  • Farben und Wörter zuordnen

 

Arbeitsblätter und Übungen zu Farben & Formen

Farbenlehre

Kennst du die Farben?

Formen 1

Benenne die Formen

Formen 2

Male die Formen aus

Formen 3

Male die Formen aus

Formen 4

Male die Formen aus