HomeMathe1. KlasseRechendreiecke

Mathe, 1. Klasse

Rechendreiecke im Zahlenraum 20

15 kostenlose Arbeitsblätter mit Rechendreiecken im Zahlenraum 20 in der 1. Klasse für Mathematik an der Grundschule

Rechendreiecke lassen sich alle nach dem gleichen Prinzip lösen. In dem Rechteck befindet sich die Summe der beiden Zahlen, die in den angrenzenden Feldern des Dreiecks stehen. Je nachdem welche Felder bereits gefüllt sind ergeben sich somit Additions- und Subtraktionsaufgeben. Die Schüler müssen selbständig erkennen, ob sie plus oder minus rechnen müssen. Die Schüler können auch in einem Blankovordruck eigene Aufgaben finden. Achten sie darauf, dass die Kinder verschieden schwierige Rechnungen erstellen. Die Aufgaben ohne Zehnerübergang sind für die späteren Aufgaben in der Mathematik von großer Bedeutung, deshalb ist es wichtig diese einfachen Aufgaben so oft zu wiederholen, bis die Kinder damit keine Schwierigkeiten mehr haben.

Lernziele:

  • das Prinzip von Rechendreiecken erkennen
  • Rechendreiecken berechnen
  • bekannte Lösungsstrategien anwenden

Aufgaben:

  • Additions- und Subtraktionsaufgaben in Rechendreiecken
  • Rechendreiecke selbst erstellen

Arbeitsblätter und Übungen zu Rechendreiecken

Rechendreiecke 1

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 2

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 3

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 4

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 5

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 6

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 7

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 8

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 9

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 10

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 11

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 12

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 13

Fülle die Lücken aus

Rechendreiecke 14

Fülle die Lücken aus

Eigene Rechendreiecke

Entwerfe nun selbst