HomeMathe1. KlasseZahlenraum 10Zahlenmauern / Rechenmauern

Mathe, 1. Klasse

Zahlenmauern / Rechenmauern

2 kostenlose Arbeitsblätter mit Rechenmauern / Zahlenmauern im Zahlenraum 10 in der 1. Klasse für Mathematik an der Grundschule

Zahlenmauern / Rechenmauern sind alle nach dem gleichen Prinzip zu rechnen. Die beiden unteren Steine addiert ergeben die Summe des Steines darüber. Bei Zahlenmauern / Rechenmauern, mit bereits ausgefüllter Basis, müssen die Schüler nur addieren. Sind dagegen in einer Zahlenmauer / Rechenmauer Felder in verschiedenen Höhen bereits gefüllt, müssen die Schüler Plus und Minusaufgaben rechnen. Die Aufgaben ohne Zehnerübergang sind für die späteren Aufgaben in der Mathematik von großer Bedeutung, deshalb ist es wichtig diese einfachen Aufgaben so oft zu wiederholen, bis die Kinder damit keine Schwierigkeiten mehr haben.

Wie werden Rechenmauern ausgefüllt?

Wie Ihr in Zahlenmauern rechnet und wie sie ausgefüllt werden haben wir für Euch in der Rubrik "Wie geht denn das?" zusammengefasst und in einem Video erklärt.

Lernziele:

  • das Prinzip von Zahlenmauern erkennen
  • Zahlenmauern berechnen
  • flexibles Vor- und Rückwärtszählen

Aufgaben:

  • einfache Additions- und Subtraktionsaufgaben in Rechenmauern

Arbeitsblätter und Übungen zu Zahlenmauern

Zahlenmauern 1

Baue auf die Basis

Zahlenmauern 2

Fülle die Lücken aus