HomeMathe4. KlasseHalbschriftliches RechnenHalbschriftliches Multiplizieren

Mathe, 4. Klasse

Halbschriftliches Multiplizieren

12 kostenlose Arbeitsblätter mit Multiplikationsaufgaben zum schriftlichen Rechnen in der 4. Klasse für Mathematik an der Grundschule

Zur Multiplikation großer Zahlen, die man nicht mehr im Kopf rechnen kann, gibt es eine Möglichkeit die Lösung schriftlich zu ermitteln. Bevor man aber zum schriftlichen Rechnen übergeht, erlernen die Kinder die halbschriftliche Methode. Hierbei gibt es keinen klar vorgeschriebenen Rechenweg. Es werden Zwischenergebnisse notiert und am Ende in mehreren Schritten das Ergebnis ermittelt.

Einfach erklärt

Wie geht halbschriftliches Multiplizieren?

Beim halbschriftlichen Multiplizieren Teilt man die erste Zahl in die einzelnen Stellen auf und notiert sie unter der eigentlichen Aufgabe. Dann multipliziert man alle Teilaufgaben mit dem zweiten Faktor und notiert das Ergebnis in der gleichen Zeile. Anschließend werden alle Teilergebnisse addiert und dieses Ergebnis wird bei der ersten Aufgabe als Ergebnis aufgeschrieben.

Wir haben hier für Euch ein kleines Video gemacht, in dem Euch Jakob genau erklärt, wie das halbschriftliche Multiplizieren funktioniert.

Lernziele:

  • zurechtfinden im bekannten Zahlenraum
  • halbschriftliches Multiplizieren

Aufgaben:

  • Multiplikationsaufgaben zum halbschriftlichen Rechnen

  • Sachrechenaufgaben

Arbeitsblätter zum halbschriftlichen Multiplizieren

Multiplizieren 1

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 2

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 3

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 4

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 5

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 6

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 7

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 8

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 9

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 10

Löse halbschriftlich

Dividieren 11

Löse halbschriftlich

Multiplizieren 12

Löse halbschriftlich