HomeMathe3. KlasseSchriftliches RechnenSchriftliche Subtraktion

Mathe, 3. und 4. Klasse

Schriftliche Subtraktion in der 3. und 4. Klasse

26 kostenlose Arbeitsblätter mit Subtraktionsaufgaben zum schriftlichen Rechnen in der 3. und 4. Klasse für Mathematik an der Grundschule

Zur Addition und Subtraktion großer Zahlen, die man nicht mehr im Kopf rechnen kann, gibt es eine Möglichkeit die Lösung schriftlich zu ermitteln. Bei der Subtration können nur zwei Zahlen gleichzeitig voneinander abgezogen werden. Wichtig dabei ist es die Zahlen immer stellenweise untereinander zu schreiben. Schriftliches addieren kann entweder mit der Entbündelungsmethode oder mit dem Ergänzungsverfahren. Die Entbündelungsmethode ist ausführlich auf der Seite zum Schriftlichen Rechnen beschrieben. Das ist die Vorgehensweise, dass man sich von der größeren Zahl etwas "ausleiht".  Beim Ergänzungsverfahren überlegt man immer, wie viel noch fehlt vom Subtrahenden zum Minuenden.

Fachbegriffe: Subtraktion

Minuend - Subtrahend = Differenz

Wie geht schriftliches subtrahieren?

Das schriftliche Subtrahieren ist für viele Eltern schwierig, weil sie selber es anders in der Schule gelernt haben. Die neue Regelung soll den Schülern helfen, den Zehnerübergang besser nachvollziehen zu können. Wichtig ist bei der neuen Schreibweise, dass genügend Platz gelassen wird, dass das "Ausleihen" von der vorherigen Stelle aufgeschrieben werden kann. Außerdem muss es ORDENTLICH geschrieben werden, denn durch Schmierereien entstehen viele Fehler, weil man zwischen den Stellen durcheinander kommt.

Das System vom "Ausleihen" beim Zehnerübergang funktioniert folgendermaßen:

Beispiel:

1 2 7 5                   

-  1 8 3    

         2

>> 5 - 3 kann ganz normal gerechnet werden. und es wird 2 unten notiert.

>> 7 - 8 geht erst mal nicht. Dafür muss von der Hunterterstelle etwas ausgeliehen werden. Ein Hunderter entspricht 10 Zehnern. Also wird die 2 bei den Hundertern durchgestrichen und eine 1 darüber geschrieben. Die 10 Zehner werden zu den bereits vorhandenen 7 Zehnern addiert. Nun kann die 8 von den 17 subtrahiert werden.

  1  |  17

1 2  7 5

-   1 8  3

 1 0 9 2

Anschließend wird ganz normal weiter gerechnet.

Lernziele:

  • Die Schüler schreiben die Zahlen ordentlich stellenweise untereinander
  • Die Schüler finden sich im bekannten Zahlenraum zurecht
  • Die Schüler kennen die Beiden Subtraktionsverfahren Ergänzungsverfahrn und Entbündelungstechnik
  • Die Schüler können kleinere Aufgaben schnell im Kopf berechnen
  • Die Schüler können größere Aufgaben schriftlich berechnen

Aufgaben:

  • Subtraktionsaufgaben zum schriftlichen Rechnen
  • Sachrechenaufgaben zum schriftlichen Subtrahieren

Arbeitsblätter zum schriftlichen Subtrahieren im Zahlenraum 1000

Subtraktion 1

Entbündelungs- verfahren

Subtraktion 2

Entbündelungs- verfahren

Subtraktion 3

Entbündelungs- verfahren

Subtraktion 4

Rechne Minus

Subtraktion 5

Rechne Minus

Subtraktion 6

Rechne Minus

Subtraktion 7

Rechne Minus

Subtraktion 8

Rechne Minus

Subtraktion 9

Rechne Minus

Subtraktion 10

Rechne Minus

Subtraktion 11

Rechne Minus

Übungen zur schriftlichen Subtraktion ZR 10 000

Subtraktion 1

Löse schriftlich

Subtraktion 2

Löse schriftlich

Subtraktion 3

Löse schriftlich

Subtraktion 4

Löse schriftlich

Subtraktion 5

Löse schriftlich

Übungen zur schriftlichen Subtraktion ZR 100 000

Subtraktion 1

Löse schriftlich

Subtraktion 2

Löse schriftlich

Subtraktion 3

Löse schriftlich

Subtraktion 4

Löse schriftlich

Subtraktion 5

Löse schriftlich

Übungen zur schriftlichen Subtraktion ZR 1 000 000

Subtraktion 1

Löse schriftlich

Subtraktion 2

Löse schriftlich

Subtraktion 3

Löse schriftlich

Subtraktion 4

Löse schriftlich

Subtraktion 5

Löse schriftlich